Das Q&A wird leider verschoben. Wir wollen euch über unsere Projekte aus den letzen beiden Monaten informieren. Außerdem gibt es Termine für kommende Veranstaltungen.
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
alt_text

Liebe MedieninformatikerInnen,

heute haben wir einige inhaltliche und organisatorische Themen für euch.

Wir wollen euch zukünftig einmal im Monat einen ganz groben Überblick über die Themen des vergangnen Monats geben, die bei uns diskutiert und erarbeitet wurden. Bei uns passiert nämlich ganz schön viel, und wir glauben, dass viele von euch das gar nicht so mitbekommen. Aber das Wichtigste zuerst:

Verschiebung Q&A

Leider müssen wir das Q&A zum Thema Erasmus & Ausland, was für morgen angekündigt war, kurzfristig aus organisatorischen Gründen verschieben. Das tut uns sehr leid für diejenigen, die den Termin schon langfristig eingeplant haben.

Leider haben sich nicht genügend Personen gefunden, die über ihre Erfahrungen mit Auslandsaufenthalten während des Studiums berichten wollten. Wenn ihr also selbst schon einen Auslandsaufenthalt hinter euch habt, schreibt uns sehr gerne! Wir werden den Termin voraussichtlich im neuen Jahr nachholen.

Treffen zum Abschluss der Mission DStip

Letzte Woche hatten wir ein Treffen zum Recap der Mission DStip, unserer Aktion zur Finanzierung eines Deutschlandstipendiums für eine*n Medieninformatiker*in. Grob zusammengefasst lässt sich sagen:

  • Wir haben einen Stipendianten! Zur Person werdet ihr möglicherweise schon bald mehr über unsere Social-Media-Kanäle erfahren.
  • Wir freuen uns immer noch, dass wir es geschafft haben und die Mission zum Erfolg führen konnten, wenn auch teilweise mit großen Anstrengungen. Wir haben evaluiert was wir beim nächsten Mal besser machen können.

Treffen zu (O)BaMa

(Operation Bachelor-Master-Übergang)

Wir haben festgestellt, dass man als MedieninformatikerIn an der TU gar nicht so viele Wahlmöglichkeiten hat, was die Masterstudiengänge betrifft, die man mit dem Bachelor studieren kann. Eigentlich geht offiziell nur der Medieninformatik-Master.

  • Wir haben also einen Plan geschmiedet, um herauszufinden, welche Bedingungen man (ganz konkret) erfüllen muss, um in für uns evtl. auch noch interessante Masterstudiengänge an der TU und FU zu kommen.
  • Oft sind die Anforderungen nämlich nicht eindeutig zu erkennen, z.B. muss man an der TU meist eine bestimmte Anzahl von ECTS-Punkten eines bestimmten "Bereichs" erbracht haben.
  • Welche Module aber zu diesem Bereich zählen, ist aber scheinbar nicht so klar definiert. Der Prüfungsausschuss entscheidet an der TU abschließend über die Zulassung.
  • Zunächst haben wir zusammengetragen, welche Anforderungen unserer Meinung nach für die entsprechenden Studiengänge bestehen.
  • Anschließend haben wir bei den entsprechenden Prüfungsausschüssen bzw. anderen zuständigen Stellen an den jeweiligen Unis nachgefragt und warten momentan noch teilweise auf offizielle Bestätigungen (oder Widerlegungen) unserer Annahmen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Treff der Inis und Raum

Es gab ein größeres Treffen aller Studierendeninitiativen an der TU, bei dem wir ebenfalls anwesend waren. Hier haben wir konkret den Punkt RAUM eingebracht, der bei uns schon länger ein Thema ist. Wie ihr wisst haben wir momentan keinen eigenen Raum und auch keine Abstellmöglichkeit für unsere Materialien.

Wir wollen diesbezüglich weiterhin aktiv überlegen, wie sich eine (Mit)nutzung eines Raumes an der Uni realisieren lassen könnte (auch in Kooperation mit anderen Inis) und Wege finden, endlich einen mehr oder weniger festen Standort für unsere Ini zu bekommen.

Was lief sonst noch?

Qualitätssicherung mit Vizepräsident: Wir haben teilgenommen und einige Punkte angesprochen, wie z.B. Probleme beim interdisziplinären Medienprojekt und WebTech.

Website: Wir wollen die Website jetzt endgültig fertigstellen und haben dafür ein internes Treffen angesetzt.

Neuer Vorstand: Wir haben einen neuen Vorstand gewählt, bestehend aus fünf Mitgliedern. Philine ist neue Vorsitzende und hat vor allem repräsentative Aufgaben, während die anderen sich mit Koordination und Schriftführung (Lucy), technischer Infrastruktur (Timm), Vereinigungsformalia und Studierbarkeit (Lan Thao) und Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit (Johannes) beschäftigen.

Agenda 2020: Wir haben evaluiert, was die MInitiative in Zukunft machen soll bzw. was wir an unserer Initiative ändern wollen. Hier kamen interessante neue Ideen auf, wie z.B. mehr Networking (Alumnis, Professoren, andere Kontakte) oder eine Ersti-Fahrt.

Task Force Master: Es gab ein Treffen zu den Problemen im Master Medieninformatik und wie wir diese lösen können. Hier geht es auch Stück für Stück vorwärts.

Anstehende Termine

Im nächsten Monat gibt es ein öffentliches Treffen zum Thema Netzwerk bzw. Networking: Wie wollen wir Kontakte aufbauen bzw. halten? Wie können wir diese Kontakte nutzen?

Außerdem wird es eine Weihnachtsfeier für alle MedieninformatikerInnen geben. Hier werden wir euch noch einmal separat erinnern.

Termine:

09. Dezember | 18:00 | voraussichtlich MAR 0.007:
MInitiativentreffen zum Thema Networking

Im Dezember (TBA)
Medieninformatik-Weihnachtsfeier

Wir sehen uns!
Eure MInitiative