Studienverlaufspläne

Interaktiver Studienverlaufsplan für den BSc. Medieninformatik

Gerät drehen, um vollständige Modultitel zu sehen
Zurück
Grundlagen der Informatik

Webtechnologien (6 LP)

Lehrveranstaltungen zu diesem Modul

  • VL: Webtechnologien (Turnus: WS)

Lehrinhalte

Das Modul gliedert sich wie folgt:

- Grundlagen - Die Hauptbestandteile des WWW und seine evolutionäre Entwicklung während der letzten Jahrzehnte.
- Webpages - Die Strukturierung und Gestaltung von Web-Inhalten mit HTML und CSS
- Webanwendungen - Ein Überblick über JavaScript, das DOM und AJAX
- Architektur und Kommunikation - Die Grundlagen des OSI-Modells mit der Betrachtung des IP-, TCP-, UDP- und HTTP-Protokolls sowie die Erklärung des REST Architekturstils
- Server-seitige Anwendungen - Erstellung von Backend-Applikationen mit Node.js
- Ausgewählte APIs und Frameworks

Diese Inhalte werden in der Vorlesung vermittelt und in Übungsgruppen vertieft.

Lernergebnisse

Studierende, die dieses Modul erfolgreich abschließen, haben einen Überblick über die grundlegenden Technologien des World Wide Web (WWW) und deren Anwendung. Sie haben Kenntnisse von der Funktionsweise des WWW als Overlay Netz im Internet sowie der zugrunde liegenden Kommunikationsinfrastrukturen und deren Protokolle. Darüber hinaus können sie die verschiedenen Generationen des WWW und die gegenwärtigen sowie zukünftigen Entwicklungen benennen.
Studierende sind in der Lage Webinhalte semantisch zu strukturieren, zu gestalten und miteinander zu verlinken. Es ist ihnen möglich dynamische Webseiten zu erstellen. Weiterhin lernen sie server-seitige Anwendungen zu programmieren und diese mit dem Front-End über Schnittstellen zu verbinden.

Prüfung

Prüfungsform: Schriftliche Prüfung

Benotet: Ja

Weitere Info

Moduldetails im MTS