Studienverlaufspläne

Interaktiver Studienverlaufsplan für den BSc. Medieninformatik

Gerät drehen, um vollständige Modultitel zu sehen
Zurück
Grundlagen der Informatik

Einführung in die Medieninformatik (6 LP)

Lehrveranstaltungen zu diesem Modul

  • IV: Medieninformatik Einführung (Turnus: WS)

Lehrinhalte

Grundbegriffe; Medien; Modalitäten; Kodes; Audio; gesprochene/geschriebene Sprache; Bilder; Video; Grafik; Haptik; Multimedia und Multimodalität; Gestaltungsprozesse; Standards.

Lernergebnisse

Die Studierenden haben
- ein Verständnis des Themenfeldes Medieninformatik als interdisziplinäres Forschungs- und Entwicklungsfeld für die Informations- und Kommunikationstechnologien;
- Grundkenntnisse der Medien und Modalitäten sowie ihrer praktischen Umsetzung zur zwischenmenschlichen Kommunikation und zur Mensch-Maschine-Interaktion;
- Kenntnisse der Gestaltungsprozesse von Mediensystemen;
- Fähigkeiten in der praktischen Umsetzung der o.a. Kenntnisse zur Gestaltung beispielhafter Systeme;
- Kompetenzen in der Darstellung des Erlernten gegenüber anderen.

Prüfung

Prüfungsform: Schriftliche Prüfung

Benotet: Ja

Weitere Info

Moduldetails im MTS