MItarbeit | MItbestimmung | MIteinander

Mentoring

Aktuelle Infos zum Mentoring 19/20

Links und Infos für Erstis findet ihr im Wegweiser Medieninformatik

Erstes Mentoringtreffen:

DO (10.10.) | 12:00-14:45 Uhr | MA 651 | Timm und Lucy
DO (10.10) | 15:15-18:00 Uhr | MA 142 | Johannes und Michelle
FR (11.10.) | 10:00-12:30 | FH 316 | Lara und Leonie
FR (11.10.)  | 15:30-18:00 | MAR 0.009 | Leon, Philine und Liane

Folien vom ersten Treffen
(ACHTUNG: Datum von zweiten Mentoringtreffen war inaktuell)!

Zweites Mentoringtreffen:

MO (14.10.) | 12:00 - 14:00 | Ihnestr. 21 / Hörsaal A (FU) | ALLE

Folien vom zweiten Treffen

Drittes Mentoringtreffen:

Alle Treffen: TU-Universitätsbibliothek (VW-Bib), Raum 302

DO (31.10.) | 10:00 -12:00 | Philine, Liane und Timm
FR (01.11.) | 12:00-14:00 | Lucy und Lara
FR (01.11.) | 16:00-18:00 | Leonie und Johannes

Folien vom dritten Treffen

Viertes Mentoringtreffen:

DI (10.12.) | 18:00 -19:30 | MAR 0.011  | ALLE

Im vierten Treffen wird es vorrangig eine Reflexion geben und lockeren Austausch. Im Anschluss gibt eine coole Medieninformatiker-Weihnachtsfeier mit gratis Glühwein am selben Ort!

Allgemeines zum Mentoring

Aller Anfang ist schwer. Umso schöner, wenn man sich beim Einstieg in das Studium an der Universität mit anderen austauschen kann. Zum WS18/19 haben wir daher das Medieninformatik-Mentoring ins Leben gerufen, durch das neuimmatrikulierte Medieninformatiker*innen in der Studieneingangsphase unterstützt wurden.

Acht ehrenamtliche Mentor*innen begleiteten dabei ein Semester lang studentische Kleingruppen. Bereits in der Einführungswoche fand ein erstes Kennenlernen statt und es gab einen Crashkurs zu den nicht ganz trivialen Verwaltungssystemen an TU und FU.  Die Mentor*innen brachten Mentees die verschiedenen Aspekte des Unilebens näher und man tauschte sich zu Themen wie dem Unileben, der individuellen Studienplanung sowie zu den Modulen und Prüfungen im ersten Semester aus. Aber auch der Spaß durfte selbstverständlich nicht zu kurz kommen: Bei gemütlichen Stammtischen, gemeinsamen Mensabesuchen, meditativen Teerunden oder ausgefallenen Weihnachtsparties lernte man sich näher kennen und knüpfte erste Freundschaften.

Auch die Mentor*innen profitierten vom Medieninformatik-Mentoring: Durch die regen Diskussionen mit Erstis erhielt man neue Perspektiven auf den eigenen Studiengang, konnte spannende Menschen treffen und lernte große Veranstaltungen zu koordinieren und zu strukturieren.

Im Rahmen des Medieninformatik-Mentorings konnten wir als MInitiative bereits erste positive Erfahrungen bei der Kooperation mit der Fakultätsverwaltung an der TU und dem Mentoringprogramm an der FU sammeln. Zum WS19/20 hat die Fakultät IV entschieden, ein eigenes Mentoringprogramm auf die Beine zu stellen, an welchem wir uns von nun an beteiligen werden. Nähere Informationen findet ihr auf den offiziellen Fakultätsseiten und der Mentoringseite.

Wir empfehlen allen die Teilnahme am Mentoring, egal ob als Mentee oder Mentor*in!